Matthews gewinnt souverän - Froome holt Gelb zurück


Matthews gewinnt souverän - Froome holt Gelb zurück

Der Sieg in der 14. Etappe der Tour de France geht an Michael Matthews. Der 26-Jährige setzte sich im anspruchsvollen Finale nach 181,5 km in Rodez vor dem belgischen Olympiasieger Greg Van Avermaet (BMC) durch.

Fabio Aru hat das Gelbe Trikot wieder an Chris Froome verloren.

An der Spitze der Gesamtwertung ergab sich am Samstag überraschend eine Veränderung. Auf den letzten Metern büßte der Italiener 19 Sekunden auf Froome ein und muss das Gelbe Trikot wieder abgeben.

Am Ende des Tages war in Rodez ein 570 m langer Anstieg mit durchschnittlich 9,6 Prozent Steigung zu bewältigen.

Beliebt

Betrunkener in Reinickendorf verletzt vier Personen und flüchtet zu Fuß
Bei dem Unfall in der Nacht zu Samstag seien fünf Menschen verletzt worden, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte versorgten die Verletzten und brachten sie in Krankenhäuser.

Djokovic ohne Satzverlust im Viertelfinale
Djokovic trifft in seinem insgesamt neunten Viertelfinale in Wimbledon am Mittwoch auf den früheren Finalisten Tomas Berdych. Der dreimalige Turniersieger Novak Djokovic hat im Viertelfinale von Wimbledon verletzt aufgegeben.

Uruguay startet Marihuana-Verkauf in Apotheken
Anders als etwa in den Niederlanden, wo der Verkauf in privaten Coffee-Shops toleriert wird, regelt Uruguay auch die Produktion. Das Cannabis wird in einer versiegelten Verpackung verkauft, die die Echtheit garantiert und vor den Folgen des Konsums warnt.

One Piece": "VR-Ableger und "riesiges" Spiel angekündigt
Ausserdem ist darüber hinaus ein zweites und neuartiges "One Piece"-Spiel in der Entwicklung, das auf den Codenamen "Dawn" hört". Die neueste Ausgabe der japanischen Weekly Jump hat zwei neue Spiele zum Anime und Manga enthüllt.