Gladbach mit Mühe weiter - Kiel gewinnt Zweitliga-Duell


Gladbach mit Mühe weiter - Kiel gewinnt Zweitliga-Duell

Borussia Mönchengladbach übersteht mit sehr viel Mühe die 1. Gladbach drehte beim Viertligisten Rot-Weiss Essen einen 0:1-Rückstand spät und gewann 2:1 (0:1). Holstein Kiel (2.) - Eintracht Braunschweig (2./ohne Decarli und Khelifi/beide nicht im Aufgebot) 2:1 (0:0). Fußball-Bundesligist Leverkusen musste gegen Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC nach torlosen 90 Minuten in die Verlängerung und siegte 3:0. Joel Pohjanpalo (99. Minute) und Leon Bailey (105.) legten weiter Treffer nach.

Mit viel Kampf und etwas Glück nahmen die Mönchengladbacher ihre Auftakthürde an der Essener Hafenstraße.

Rot-Weiss Essen führte bis zur 79. Minute mit 1:0, bevor die Gladbacher mit einem Doppelschlag durch Jonas Hoffmann und Raffael (82.) den Kopf doch noch aus der Schlinge zogen. Benjamin Baier hatte Essen zuvor in Führung gebracht. Mönchengladbach war in seiner bisherigen Pokalhistorie noch nie gegen einen Verein aus der vierten oder einer tieferen Spielklasse ausgeschieden. Zuvor hatte der Braunschweiger Joseph Baffo wegen einer Notbremse im Strafraum zu Recht die Rote Karte gesehen (70.). Dejan Bozic (6.) brachte die Gastgeber, die ihr Heimspiel wegen Umbaumaßnahmen im eigenen Stadion im 430 Kilometer entfernten Zwickau austragen musste, früh in Führung. In den ereignisreichen Schlussminuten glich zunächst Dimitrios Popovits (80.) aus, ehe Aias Aosman (84.) Dresden erneut in Front schoss.

Beliebt

Nordkorea macht Angriffspläne auf Guam konkreter
Der UN-Sicherheitsrat hatte erst am Samstag die Strafmaßnahmen gegen Nordkorea verschärft, um Pjöngjang zum Einlenken zu bewegen. Nordkorea erklärte am Donnerstag, mit den USA sei kein "vernünftiger Dialog" möglich, da Trump "bar jeder Vernunft" sei.

Canadian diplomat in Cuba among those who suffered hearing loss
In a statement issued Wednesday, Cuba strenuously denied playing any role in any attacks against foreign officials. Those affected were State Department employees, Nauert said, and no American civilians were affected.

Microsoft Surface: Consumer Report zieht Empfehlung zurück
Als Grundlage für die Rücknahme der Kaufempfehlung dient dabei eine Umfrage, die unter Verbrauchern durchgeführt wurde. Im Fall des Microsoft Surface scheint die Korrektur des Testergebnisses aber nicht so einfach zu werden.

Arsenal hatte beim Torfestival gegen Leicester die Nase vorne
United (146 Mio) und City (217) kauften für fast ein Drittel der Liga-Gesamtausgaben von 1,2 Milliarden Pfund neue Spieler. Nennenswerte Abgänge gab es bis auf Lucas Leiva keinen, mit dem einstigen Basler Mohamed Salah stiess ein Hochkaräter dazu.