Praxistest für Lkw mit Oberleitung


Praxistest für Lkw mit Oberleitung

Sie sollen von Ende 2018 an testweise über die A5 rollen.

Siemens errichtet eine elektrische Oberleitung für Lkw auf der Autobahn A5. Über die Oberleitung bezieht der elektrische Antrieb eines Hybrid-Lkw den notwendigen Strom. "Mit diesem Feldversuch wird der eHighway erstmals auf einer öffentlichen Straße in Deutschland erprobt", heißt es in der Siemens-Aussendung.

Laut Siemens ist der E-Highway verglichen mit Verbrennungsmotoren doppelt so effizient, der Energieverbrauch halbiere sich. Kernelement des Systems ist ein intelligenter Stromabnehmer in Kombination mit einem Hybridantriebssystem. Außerhalb der elektrifizierten Strecke fahren die Lastwagen mit einem Hybridmotor. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen des von Hessen Mobil geleiteten Verbundprojekts "Elektrifizierter, innovativer Schwerlastverkehr auf Autobahnen"(ELISA), das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert wird.

Das deutsche Umweltministerium fördert das Projekt mit dem Ziel, Güter umweltfreundlich auf der Straße zu transportieren. Mit der "Anlage soll der praktische Nachweis der Integrationsfähigkeit von Oberleitungssystemen im Strassenraum erbracht werden", erklärte Gerd Riegelhuth von der Verkehrsbehörde Hessen Mobil. Auf einem zwei Kilometer langen Autobahnabschnitt der E16 nördlich von Stockholm testet das Unternehmen noch bis zum kommenden Jahr das Oberleitungssystem für Lkw. In Schweden laufen solche Tests laut einer Sprecherin schon und in Kalifornien in den USA befinde sich ein System im Bau.

Beliebt

Microsoft Surface: Consumer Report zieht Empfehlung zurück
Als Grundlage für die Rücknahme der Kaufempfehlung dient dabei eine Umfrage, die unter Verbrauchern durchgeführt wurde. Im Fall des Microsoft Surface scheint die Korrektur des Testergebnisses aber nicht so einfach zu werden.

Mehr Bewerber als freie Lehrstellen in Rheinland-Pfalz
In Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern beträgt das Stellen-Bewerber-Verhältnis jeweils bei 100:83, im Saarland 100:85. Allein in Bayern standen zuletzt knapp 100.000 Lehrstellen lediglich 77.000 Ausbildungsinteressenten gegenüber.

Großfeuer in Schenefeld: Racket Center Sportwelt brennt
Der Notruf ging am Donnerstag gegen 14 Uhr ein: In der Racket Center Sportwelt an der Holzkoppel war ein Feuer ausgebrochen. Durch die Hitze wurden zehn Fahrzeuge eines anliegenden Autohauses sowie auf dem Hof parkende Autos stark beschädigt.

Müllwagen kippt auf Auto und tötet fünf Menschen
Nagold wirbt für sich mit städtischem Flair vor historischer Kulisse, umgeben von abwechslungsreicher Natur. Der Wagen kippte auf den neben ihm fahrenden PKW. "Alle fünf Insassen waren tot".