Brutaler Angriff auf jungen Mann - Bundespolizei fahndet


Brutaler Angriff auf jungen Mann - Bundespolizei fahndet

Herford - Bereits am frühen Samstag, den 22. April, kam es im Fußgängertunnel des Bahnhofs Herford zu einer Auseinandersetzung zwischen einer vierköpfigen Männergruppe und einem 19-jährigen Mann aus Espelkamp. "Die Resonanz auf unseren Fahndungsaufruf war enorm groß", sagte ein Sprecher der Bundespolizei Münster am Freitagmorgen. Mutmaßliche Täter und Opfer sollen sich nicht gekannt haben, es sei eine "reine Zufallsbegegnung" gewesen. Mehrfach traf er den 19-Jährigen mit voller Wucht mit der Schnalle. Die Täter ließen von ihrem Opfer auch nicht ab, als sich dessen Freundin und mehrere Passantinnen einschalteten. Schließlich flüchteten sie mit dem Zug in Richtung Bielefeld. Möglicherweise handelt es sich um Bielefelder.

Der 19-Jährige wurde an der Schläfe verletzt und erlitt eine blutende Wunde. Er musste vom Rettungsdienst versorgt und behandelt werden.

Die Tathandlung wurde durch die Überwachungskameras im Bahnhof Herford aufgezeichnet. 20-25 Jahre alt, schlank, ca.

Beliebt

Grünen-Parteitag in Göttingen - FDP in Hannover
Grund dafür war der umstrittene Wechsel der Grünen-Landtagsabgeordneten Elke Twesten zur CDU. Die Liberalen stellen ihre Landesliste heute auf einem Parteitag in Hannover zusammen.

MotoGP: Dovizioso gewinnt Thriller in Spielberg
Von den drei KTM-Fahrern performte ausgerechnet Wild-Card-Fahrer Mika Kallio am besten: Der Finne wurde Zehnter. Vom dritten Platz startet mit dem Spanier Jorge Lorenzo ebenfalls ein Ducati-Fahrer.

Vor Pokalspiel in Magdeburg: FCA-Bus wird beschmiert
FC Magdeburg haben im Vorfeld des DFB-Pokalspiels gegen den FC Augsburg (ab 18.30 Uhr im LIVETICKER ) für Ärger gesorgt. Magdeburg-Pressesprecher Norman Seidler bei "Sport im Osten": "Jedwede Form des Vandalismus ist zu verteufeln".

Zinedine Zidane kündigt Verlängerung bei Real Madrid an
Madrid - Zinedine Zidane wird seinen Vertrag als Trainer des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid in Bälde verlängern. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei nicht um die Meinung von boerse-express.com handelt.