Freimuth und Kazmirek auch nach Stabhochsprung auf Kurs


Freimuth und Kazmirek auch nach Stabhochsprung auf Kurs

Die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek gewannen Silber und Bronze. Besser als Freimuth ist nur der Olympiazweite und Goldfavorit Kevin Mayer (7237).

Freimuth und Kazmirek sorgten damit für die dritte und vierte Medaille des deutschen Teams in London. Vizeweltmeister Damien Warner (6867) hatte wie so viele Leichtathleten in London zuletzt mit Magen-Darm-Problemen zu kämpfen und blieb bisher unter seinen Möglichkeiten. Sowohl Freimuth als auch Kazmirek streben derzeit einem Ergebnis von gut 8500 Punkten entgegen.

Mayer scheint auf seinem Weg zu Gold aber nicht mehr aufzuhalten zu sein. Der 25-Jährige hatte sich zwar einen Wackler im Stabhochsprung geleistet, im Vergleich zu seinem Coup von Rio (8834) hat er aber sogar sieben Punkte mehr gesammelt. Der Ulmer Mathias Brugger musste verletzt aufgeben. Weltrekordler, Olympiasieger und Titelverteidiger Ashton Eaton (USA) hatte nach Rio seine Karriere beendet.

Beliebt

Dürfen Zocker ab 2024 zu den Olympischen Spielen?
Bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris könnte erstmals auch eSport als Disziplin ausgetragen werden. Auch die einzelnen Disziplinen, in denen um olympisches Gold gezockt wird, sollen festgelegt werden.

China protestiert gegen US-Kriegsschiff vor Spratly-Inseln
Es war bereits das dritte derartige Manöver der US-Armee seit dem Amtsantritt von Präsident Donald Trump im Januar 2017. Auch die ASEAN-Staaten Philippinen, Brunei und Malaysia sowie Vietnam reklamieren Teile des Seegebiets für sich.

Israel: Auschwitz-Überlebender stirbt als ältester Mann der Welt
Geburtstag im September 2016 hatte Kristal mit seiner Familie seine Bar Mizwa nachgefeiert, mit 100 Jahren Verspätung. Israel Kristal aus dem israelischen Haifa wurde mit seinen 113 Jahren als ältester Mann der Welt betitelt.

Trump legt mit neuen Drohungen an Nordkorea nach
Chinas Führung hofft hingegen, dass die USA auf Nordkorea zugehen und dessen Sicherheitsbesorgnisse ernst nehmen. Nordkorea sollte sich zusammenreißen, sonst bekomme es Probleme, wie sie nur wenige Länder erlebt hätten.